Unser Betrieb

Wertschätzung und Philosophie

Wir betreiben als Familienbetrieb einen land- und forstwirtschaftlichen Bergbauernhof in der abgelegenen Rotte Kraxenberg. Kraxenberg gehört zur Gemeinde Krumbach und ist ein 1,5 km langer Höhenrücken, auf dem sich vier Bauernhöfe befinden.

Schnaps gebrannt wird auf unserem Betrieb bereits seit mind. 1945. 1990 übernahm ich mit meiner Frau Edith den elterlichen Betrieb und begann Brände gehobener Qualität herzustellen.

1998 wurde eine moderne Brennereianlage angeschafft, um das vielfältige Angebot der Natur an Obst und Früchten in die wunderbar haltbare Form des Destillates umzuwandeln. Es bedarf einer ganz besonderen Sorgfalt und auch viel Gefühl, um eine richtige Harmonie an Frucht und Alkohol der Brände zu erzielen.

Das Obst wird schonend gemaischt, unter Rücksichtnahme der optimalen Gärtemperatur vergoren und anschließend mit einer modernen 150 lt. Christian Carl-Anlage mit Feinbrenner zu unseren Schnapsspezialitäten gebrannt.

Unsere Hausmarke, der Kraxados, wird in Eichenfässern zur Reifung gelagert. Die große Kunst dabei ist es, einen vollaromatischen Apfelbrand im Eichenfass so lange zu lagern, bis der Apfel- und Holzton in richtiger Harmonie zueinander stehen.

Wir bieten für alle Genussinteressierten geführte Brennereibesichtigungen und kommentierte Verkostungen an. Unsere Räumlichkeiten bieten Platz für Verkostungen in kleinem Rahmen und auch Busgruppen sind herzlich willkommen.

Eine Leidenschaft nebenbei sind die Oldtimer-Traktore der Marke Lindner, Baujahr 1950 – 1964.